Happy Birthday – Grueen

Bewusst. Nachhaltig. Natürlich. Gesund.

Bewusst. Nachhaltig. Natürlich. Gesund.

Happy Birthday – Grueen wird 1 Jahr alt!!
Bewusst. Nachhaltig. Natürlich. Gesund.

Nachhaltigkeit wird in der Gastronomie immer wichtiger.
Vegetarisch, vegan, bio: Noch vor wenigen Jahren fristeten diese Begriffe ein exotisches Dasein. Dank dem gesteigerten Bewusstsein der Konsumenten, findet man sie heute auf fast jeder Menükarte. Die Plattform grueen.ch trägt dieser Entwicklung Rechnung und präsentiert nachhaltige Lokale.

»Was kaufe ich da eigentlich? Woher kommt das?« Diese und ähnliche Fragen stellen sich die Schweizer Konsumenten je länger je mehr. Sie haben den Wunsch, mit einem guten Essen nicht nur sich selbst etwas Gutes zu tun, sondern auch Natur und Tier zu schonen. Sie essen weniger Fleisch, und wenn, achten sie darauf, dass es aus Bio ist und aus der Schweiz kommt.

Die Plattform grueen.ch, gegründet im August 2013, würdigt diese erfreuliche Entwicklung und bietet Restaurants mit einer nachhaltigen Ausrichtung eine Möglichkeit, sich zu präsentieren – und dem Konsumenten, das gastronomische Angebot nach explizit diesen Gesichtspunkten zu prüfen.
Nach dem Verständnis von grueen.ch, ist ein Betrieb dann nachhaltig, wenn er vegetarische, vegane, biologische oder regionale Gerichte anbietet und mit Energiesparen, Recycling, Fairtrade und schonenden Herstellungsmethoden zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit beiträgt.

Umfrage zeigt massiv erhöhtes Bewusstsein Eine von grueen.ch durchgeführte Umfrage zeigt ein gesteigertes Bewusstsein seitens der Gäste auf: Die Befragten achten bei der Auswahl eines Lokals zu 80% auf das Ambiente, zu 50% auf den Ort – und ebenfalls zu 50 % auf die Nachhaltigkeit, noch vor dem Preis (40%). Nahezu jeder zweite achtet bei der Wahl eines Restaurants darauf, ob es Bioprodukte verwendet; 75% halten es für wichtig, dass importierte Produkte nach Fairtrade-Bestimmungen hergestellt worden sind; und über 90% sind der Ansicht, ein Gastrobetrieb stehe in der Verpflichtung, nachhaltig zu handeln.

Diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache, ebenso die im ersten Jahr stetig gewachsenen Besucherzahlen von grueen.ch.

Nachhaltige Workshops für Gastronomen geplant Neu wird grueen.ch für Gastronomen Workshops anbieten, mit dem sie sich im Bereich des nachhaltigen Kochens weiterbilden können. Dabei spielen die Zutaten und deren Herkunft ebenso eine grosse Rolle wie Energie und Entsorgung.
Unterstützt wird grueen.ch übrigens von Bio Suisse und der Max Havelaar-Stiftung (Schweiz), zwei der bekanntesten Organisationen im Bereich Nachhaltigkeits Labeling der Schweiz. http://www.grueen.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s