Deutscher Lembergerpreis 2019 – Vaihinger Löwe

 
Mit dem „Vaihinger Löwen“ werden seit 1993 die jeweils drei besten Lembergerweine in den unten aufgeführten drei Kategorien ausgezeichnet.
Beim Verein „Weinlöwen e. V.”, einer Vereinigung Vaihinger Weinbaubetriebe, können deutschlandweit Lemberger Weine zur Prämierung eingereicht werden. Eine neutrale vom Verein „Weinlöwen e. V.“ beauftragte Jury bewertet und prämiiert die eingereichten Weine.
Die Preisvergabe erfolgt anlässlich der jedes Jahr im Frühling stattfindenden „Nacht der Weinlöwen“ in der Stadthalle in Vaihingen an der Enz und die Preisträger erhalten eine Nachbildung des Vaihinger Löwenpokals aus dem Jahr 1522.
Der Löwe ist das Wappentier der Stadt Vaihingen an der Enz, die seit 1987 den Titel „Internationale Stadt der Rebe und des Weines“ trägt.
Der „Vaihinger Löwe“ wird ab 2016 in drei neuen Kategorien vergeben:
Kategorie 1, Klassisch | Kategorie 2, Exklusiv | Kategorie 3, Premium
Anlässlich des 10- und des 25-jährigen Jubiläums des Preises wurden 2002 und 2017 eine 4. Kategorie bewertet: Lemberger gereift.
 
Die Neuausrichtung und Internationalisierung des Vaihinger Löwen begleiten zahlreiche Weinexperten, darunter auch die Weinzeitschrift „Vinum“. Durch den nun internationalen Vergleich soll die Wahrnehmung der Rebsorte bei Sommeliers, Multiplikatoren und Weinliebhabern verbessert werden.
 
Die Bewertung der Weine erfolgte in zwei Kategorien, die nach dem Alkoholgehalt der Weine festgelegt wurden.
 
Die Preisträger 2019:
 
Kategorie 1, Elegant – bis 12,5% vol. Alkohol
 
1. Weingut Lentsch, Podersdorf AT 2017 Blaufränkisch Burgenland
 
2. Staatsweingut Weinsberg DE 2013 Lemberger VDP.Großes Gewächs Weinsberger Schemelsberg Württemberg
 
3. Leo Hillinger GmbH, Jois AT 2017 Blaufränkisch Burgenland
 
4. Weinbau Conradt GbR, Maulbronn DE 2015 Lemberger Württemberg
 
5. Weingärtnergenossenschaft Metzingen DE 2017 Lemberger, Metzinger Hofsteige Württemberg
 
6. Weingut Drautz-Able, Heilbronn DE 2014 Lemberger Steinkreuz GG VDP.Große Lage Neckarsulmer Scheuerberg Württemberg
 
Kategorie 2 „Kraftvoll“ – ab 13,0 vol. Alkohol
 
1. Weingut K & K Kirnbauer, Deutschkreutz AT 2016 Blaufränkisch Reserve Gold Mittelburgenland DAC
 
2. Weingut Gager, Deutschkreutz AT 2016 Blaufränkisch Reserve Ried Mitterberg Mittelburgenland
 
3. Weingut Drautz-Able, Heilbronn DE 2015 Lemberger Reserve H.A.D.E.S. Württemberg
 
4. Heuchelberg Weingärtner e.G., Schwaigern DE 2015 Lemberger Weinpalais Nordheim Württemberg
 
4. Weinmanufaktur Untertürkheim, Stuttgart DE 2015 Lemberger *** trocken Württemberg
 
5. Weingut Tinhof, Trausdorf AT 2015 Blaufränkisch Gloriette Burgenland
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s