Weinrecht

Neue Vermarktungsperspektiven für Deutschlands Winzerinnen und Winzer, eine bessere Wertschöpfung und ein wachsender Marktanteil deutscher Weine – darauf zielt die von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf den Weg gebrachte Reform des deutschen Weinrechts. Im Kern geht es darum, den deutschen Weinbau im europäischen und internationalen Wettbewerb gut aufzustellen. Dazu soll das Weinrecht an aktuelle Entwicklungen der…

Deutscher #Weinbauverband (#DWV) für Neuausrichtung des #Weinbezeichnungsrecht

Deutscher Weinbauverband (DWV) für Neuausrichtung des Weingesetzes Die vom DWV angestrebte Herkunftspyramide. (c) DWV, 2020 Er hat zunächst die Ziele der Reform bekräftigt, das alte Qualitäts- und Bezeichnungssystem in ein neues Qualitäts- und Bezeichnungssystem zu überführen. Das Bezeichnungsrecht soll dabei vereinfacht werden, um mehr Transparenz für Verbraucher und Erzeuger im derzeitigen Bezeichnungsdschungel zu schaffen und…