Nationale Bioökonomiestrategie

Nationale Bioökonomiestrategie für eine nachhaltige, kreislauforientierte und starke Wirtschaft. Eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise schützt Klima und Umwelt, aber garantiert auch künftigen Wohlstand. Deshalb setzt Deutschland auf den Ausbau der Bioökonomie. Am heutigen Mittwoch hat das Bundeskabinett dazu die Nationale Bioökonomiestrategie beschlossen. Die Bundesregierung bündelt darin ihre bisherigen Aktivitäten zur Bioökonomie und stellt die Weichen…

Wettbewerb „Kerniges Dorf! – Umbau gestalten“

Der bundesweite Wettbewerb „Kerniges Dorf! – Umbau gestalten“, der zukunftsweisende Ideen für die Belebung von Dörfern auszeichnet, geht in die nächste Runde. Gesucht werden Dörfer, die sich in ihrer baulichen Gestaltung an Veränderungen in der Bevölkerung anpassen und dabei nachhaltig mit ihren Flächen und Gebäuden umgehen. Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, lobte zum…

Meilenstein für Export-Stärkung mit China

Das Treffen des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, mit dem Vizeminister Herrn Wu des Staatlichen Zentralamts für Qualitätsüberwachung, Inspektion und Quarantäne (AQSIQ) ist ein weiterer Meilenstein bei der Stärkung der Exportaktivitäten zwischen China und Deutschland. „Der chinesische Markt hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Aus diesem Grund…

FuE-intensive Industrie treibende Kraft des Wirtschaftswachstums

Stärkster Beschäftigtenzuwachs in wissensintensiven Dienstleistungen Die Forschungs- und Entwicklungs (FuE)-intensiven Industriebranchen sind die treibende Kraft des Wirtschaftswachstums. Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes nahm die Bruttowertschöpfung in diesen Branchen in Baden-Württemberg 2013 gegenüber 1995 preisbereinigt mit fast 76 Prozent mehr als doppelt so stark zu wie das Bruttoinlandsprodukt1) (gut 32 Prozent). Demgegenüber konnten die nicht-FuE-intensiven Industriebranchen…

Rund eine Milliarde Euro für unsere ländlichen Regionen

Bundesminister Christian Schmidt stellt die Eckpunkte seiner Politik für den Ländlichen Raum vor. Die Bundesregierung will noch stärker als bislang die ländlichen Regionen in Deutschland fördern. Das gemeinsame Ziel, gut zu leben und zu arbeiten im ländlichen Raum soll mit der neuen Initiative „Ländliche Entwicklung“ erreicht werden. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt stellte sie am Mittwoch bei…

#TTIP – transatlantische Freihandelsabkommen USA und EU

Das #transatlantische #Freihandelsabkommen (#TTIP) zwischen den den #USA und der #EU – in der Diskusionsrunde beim #Wirtschaftsbeirat #Bayern. Das transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen den USA und der EU wird derzeit auf vielen Ebenen diskutiert, mit seinen Für und Wider. Dies nahm der Wirtschaftsbeirat Bayern – Würzburg / Schweinfurt- zum Anlass dieses Thema mit dem Generalkonsul…

Erntebericht 2014

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt stellt Erntebericht für das Erntejahr 2014 vor. Höher Erträge und Erntemengen, die in diesem Erntejahr 2014 zum Teil sogar über dem langjährigen Mittel liegen. Die deutsche Getreide- und Rapsernte hat in diesem Jahr sehr gute Erträge gebracht. Das zeigt die aktuelle Erntebilanz des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Häufige Niederschläge in der Haupterntezeit haben den Landwirten allerdings…