Standpunkt der #VDP.Prädikatsweingüter zur aktuellen Diskussion zur Neufassung des #Weingesetzes

Der deutsche Weinbau ist in einer strukturellen Krise. Der Rückgang des Inlandsanteils von deutschem Wein unter 40% und der massive Einbruch im Export sind mehr als Warnzeichen. Sie verdeutlichen eine massive Krise, deren Ursachen und mögliche Antworten schon seit vielen Jahren diskutiert werden. Erschreckende Meldungen kommen jüngst aus dem Remstal (Remstalkellerei) und aus Breisach, die…

Fairer #Wettbewerb für die #Landwirte und #Handel

#Europäische Richtlinie gegen unlauterer #Handelspraktiken kommt – #Meldestelle für unlautere #Handelspraktiken und #Dumpingpreise soll eingerichtet werden – Arbeitstreffen Landwirtschaft und Handel unter Federführung #BMEL folgt #Bundeskanzlerin Dr. Angela #Merkel, #Bundeslandwirtschaftsministerin #Julia Klöckner und #Bundeswirtschaftsminister Peter #Altmaier haben am Montag Vertreter des Handels und der Lebensmittelindustrie zum Gespräch im Kanzleramt getroffen. Das Treffen war eines der Ergebnisse des Agrargipfels von…

Global Forum for Food and Agriculture (#GFFA)

Das Potential des Handels besser für Welternährung nutzen. Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Uwe Feiler, hat heute das 12. Global Forum for Food and Agriculture 2020 (GFFA) in Berlin eröffnet. Die Veranstaltung hat dieses Jahr das Thema „Nahrung für alle! Handel für eine sichere, vielfältige und nachhaltige Ernährung.“ „Handel spielt eine entscheidende Rolle, um…

Nationale Bioökonomiestrategie

Nationale Bioökonomiestrategie für eine nachhaltige, kreislauforientierte und starke Wirtschaft. Eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise schützt Klima und Umwelt, aber garantiert auch künftigen Wohlstand. Deshalb setzt Deutschland auf den Ausbau der Bioökonomie. Am heutigen Mittwoch hat das Bundeskabinett dazu die Nationale Bioökonomiestrategie beschlossen. Die Bundesregierung bündelt darin ihre bisherigen Aktivitäten zur Bioökonomie und stellt die Weichen…

Deutsch-indische Agrarmarktentwicklung

Bundesagrarministerin setzt sich in Indien für verbesserten Marktzugang heimischer Erzeuger ein Deutsch-indische Regierungskonsultationen: Zusammentreffen mit Ministerkollegen – Kooperation im Bereich der Digitalisierung soll ausgebaute werden – Minister bringen Fachdialog zur Agrarmarktentwicklung auf den Weg Im Rahmen der deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Delhi hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, im Gespräch mit ihrem indischen Amtskollegen, Shri…

Eckpunkte für das Klimaschutzprogramm 2030

A. Ausgangslage Der Schutz des Klimas ist eine große, globale Herausforderung. Seit Beginn der Industrialisierung ist der Ausstoß insbesondere von Kohlendioxid (CO2) in die Erdatmosphäre konstant angestiegen. Es muss rasch und entschlossen gehandelt werden, um den Anstieg der durchschnittlichen Erdtemperatur deutlich zu begrenzen. Nur wenn dies gelingt, kann es gelingen, die biologische Anpassungsfähigkeit des Planeten…

68. Agrartage Rheinhessen – Nieder-Olm 2017

„Agrartage 2017 – Denkanstöße über den tag hinaus – Vernetzen, Anbinden, Weiterdenken“ so lautet das Motto der 68. Agrartage Rheinhessen vom 23. bis zum 27. Januar 2017 in Nieder-Olm. Die Agrartage Rheinhessen in Nieder-Olm mit der großen alljährlich wiederkehrenden Maschinen- und Geräteausstellung nehmen dieses Thema bei den Fachvorträgen, Diskussionen und Weinverkostungen auf. Veränderungen sind u.…